Auswahl

Bernd Stelter
palito
FLO MEGA & The Ruffcats
Sascha Grammel
Weedbeat-Festival 2013
Herbert Knebel Solo - Ich glaub, ich geh kaputt
Elijah & the Dubby Conquerers
Alejandro Ledesma a.k.a DJ Ajicero
Weedbeat-Festival 2017
Weedbeat-Festival 2012
Jamaram
CAVEWOMAN
Jamaram - La Famille
Kurt Krömer
Eure Mütter
Anibal Velasquez - Les Locos del Swing (Kolumbien)
Caveman - Du Sammeln - Ich Jagen!
Weedbeat-Festival 2006
Ras Savage & The Crucial Revolutionaries
„Let’s Burlesque!“: Grandiose Theater-Revue mit Live-Musik, Artistik, Tanz und Erotik als Zeitreise in die 20er/30er Jahre
Weedbeat-Festival 2005
Weedbeat-Festival 2019
Tanzlust
Hagen Rether - Liebe
Der Capt'n
Jamaram
Dos Hermanos
Torsten Sträter - Selbstbeherrschung umständehalber abzugeben
Götz Widmann
Hildesheim Blues-Festival 2015
Charlotte Roche & Heinz Strunk
Markus Kavka
Herbert Knebels Affentheater
Weedbeat-Festival 2011
CAVEWOMAN
Tinariwen
Riddim Impact
Jamaram - La Famille
Monsters of Liedermaching
Hildesheim Blues-Festival 2017
Heinz Strunk
Roger Willemsen
Caveman - Du Sammeln - Ich Jagen!
Wiglaf Droste
Wasserwerk Hildesheim
Weedbeat Dub-Night
Maybebop - sistemfeler
Maybebop
Leipziger Pfeffermühle
Big John Bates & the Voodoo Dolls
Maybebop - Für Euch - Weihnachtsprogramm
Kay Ray
Bassekou Kouyate & Ngoni Ba
Monsters Of Liedermaching
Weedbeat-Festival 2015
Funny van Dannen - "geile Welt Tour"
Weedbeat Winter Jam
Costo Rico
Harry Rowohlt
Tomte
Caveman - Du Sammeln - Ich Jagen!
Max Goldt
Hagen Rether - Liebe
Chinesischer Nationalcircus
Terry Hoax
Heinz Strunk
Boppin´B.
B.B. & The Blues Shacks
Maybebop - Das darf man nicht
EURE MÜTTER - Bloß nicht menstruieren jetzt!
Kurt Krömer
Johann König
Kettcar
Midge Ure
Blackmail
Weedbeat Winter Jam
Bernd Begemann
Die feisten - "Adam und Eva"
Hellfire
SLUT
Weedbeat-Festival 2014
Torsten Sträter - Es ist nie zu spät, unpünktlich zu sein
Ganz Schön Feist
Wilfried Schmickler - Das Letzte
Flamenco Nacht
Rosenfels
EURE MÜTTER - Das fette Stück fliegt wie ne Eins!
Caveman - Du Sammeln - Ich Jagen!
Maybebop
Hildesheim Blues-Festival 2018
Police in Dub
Mathias Richling - Deutschland to go
Weedbeat-Festival 2016
Heinz Strunk
Phrasenmäher - „Wir wären dann soweit...!“ - Tour 2015
Tanzlust
Tanzlust
The Last Christmas - DIE Party zum Weltuntergang
Kay Ray
Weedbeat-Festival 2018
Project Pitchfork
Kay Ray
Hildesheim Blues-Festival 2016
Torsten Sträter - Es ist nie zu spät, unpünktlich zu sein
Oliver Kalkofe
Abuela Coca
Axel Hacke
EURE MÜTTER - Bloß nicht menstruieren jetzt!
Herbert Knebels Affentheater
Eure Mütter
Torsten Sträter - Selbstbeherrschung umständehalber abzugeben
Panteon Rococo
Monsters of Liedermaching
Kay Ray
Eure Mütter
Ranking Joe
Weedbeat-Festival 2009
Therapy?
Der Familie Popolski
Hagen Rether - Liebe
Maybebop - Weihnachtsprogramm Für Euch
Weedbeat-Festival 2007
Mathias Richling - Deutschland to go
Die feisten - Nussschüsselblues
Charlotte Roche
Heinz Strunk
Chinesischer Nationalcircus - "Die verbotene Stadt"
Willy Astor - Nachlachende Frohstoffe
EURE MÜTTER - Bloß nicht menstruieren jetzt!
Matze Knop
Blumfeld
Weedbeat-Festival 2010
The Spirit of Ireland - Best Irish Dance & Live Music - Irische Tanzshow
Ambros pur!
Jamaram - La Famille
Samstag, 30. März 2013 um 20:00 Uhr

Kulturzentrum Faust - 60er Jahre Halle
Zur Bettfedernfabrik 3
30451 Hannover

Weitere Infos beim Veranstalter:
www.kulturzentrum-faust.de


Einlass: 19.00

 



Weltuntergang? - Nein Danke! Der Reggae&Rock&Roll Circus JAMARAM ist ON THE ROAD! 13 Jahre JAMARAM mit 7 Longplayern und über 1.000 Liveshows in Deutschland, Europa und dem Rest der Welt auf dem Buckel – und kein Ende in Sicht! Die Gigmonster aus dem Süden der Republik sind diesen Frühling mit ihrem aktuellen Album „LA FAMILLE“ (Soulfire Artists/Roughtrade) im Gepäck unterwegs und freuen sich auf gewohnt feucht-fröhliche Eskalation in den Clubs.

Eine Attraktion nach der nächsten zaubern die rastlosen Weltbürger dabei aus dem Hut, und so wird der JAMARAM-Circus spektakulärerweise von den „ACOUSTIC NIGHT ALLSTARS“ aus Zimbabwe/Africa supported. Nachdem man sich auf Reisen im Mai 2012 in Harare/Zimbabwe kennenlernte, war schnell klar, dass man den gemeinsamen Shows vor Ort auch Auftritte in Europa folgen lassen wollte. Nun ist es endlich so weit: Abgebrannt wird ein knapp 3-stündiges Feuerwerk aus Singer/Song, Ethno & Afro Soul sowie dem bewährten JAMARAM-Stylee, ein heavy Cocktail aus Reggae & Dub(step), Latino-HipHop und Balkan-Ska. Das ballert ohne Ende, also lasst euch das Spektakel nicht entgehen! Rein in die "60er Jahre Halle" und abgehen wie Popcorn! Der Vorverkauf läuft!