Auswahl

Wilfried Schmickler - Das Letzte
Heinz Strunk
Maybebop - Das darf man nicht
Wasserwerk Hildesheim
Jamaram
Markus Kavka
Bassekou Kouyate & Ngoni Ba
Anibal Velasquez - Les Locos del Swing (Kolumbien)
SLUT
Torsten Sträter - Selbstbeherrschung umständehalber abzugeben
Kay Ray
Ganz Schön Feist
Blumfeld
Hildesheim Blues-Festival 2015
Axel Hacke
Monsters of Liedermaching
Weedbeat Dub-Night
Torsten Sträter - Selbstbeherrschung umständehalber abzugeben
Maybebop - sistemfeler
Caveman - Du Sammeln - Ich Jagen!
Elijah & the Dubby Conquerers
Maybebop - Weihnachtsprogramm Für Euch
Funny van Dannen - "geile Welt Tour"
Weedbeat-Festival 2018
Weedbeat Winter Jam
CAVEWOMAN
„Let’s Burlesque!“: Grandiose Theater-Revue mit Live-Musik, Artistik, Tanz und Erotik als Zeitreise in die 20er/30er Jahre
The Spirit of Ireland - Best Irish Dance & Live Music - Irische Tanzshow
Weedbeat-Festival 2015
Tanzlust
Weedbeat-Festival 2012
Bernd Stelter
Kurt Krömer
Weedbeat-Festival 2007
Tanzlust
Caveman - Du Sammeln - Ich Jagen!
EURE MÜTTER - Bloß nicht menstruieren jetzt!
Kurt Krömer
Dos Hermanos
Weedbeat-Festival 2019
Monsters of Liedermaching
Kay Ray
Maybebop - Für Euch - Weihnachtsprogramm
Herbert Knebels Affentheater
Hagen Rether - Liebe
Matze Knop
Hildesheim Blues-Festival 2016
Big John Bates & the Voodoo Dolls
Tanzlust
Weedbeat-Festival 2006
Der Familie Popolski
Torsten Sträter - Es ist nie zu spät, unpünktlich zu sein
Ras Savage & The Crucial Revolutionaries
Hagen Rether - Liebe
Johann König
Blackmail
Charlotte Roche
Chinesischer Nationalcircus - "Die verbotene Stadt"
Tinariwen
Hildesheim Blues-Festival 2018
Herbert Knebels Affentheater
Riddim Impact
Jamaram - La Famille
Maybebop
Hellfire
Ranking Joe
Kettcar
Jamaram - La Famille
Phrasenmäher - „Wir wären dann soweit...!“ - Tour 2015
Weedbeat-Festival 2011
Willy Astor - Nachlachende Frohstoffe
palito
Jamaram
Eure Mütter
Max Goldt
EURE MÜTTER - Bloß nicht menstruieren jetzt!
Costo Rico
Die feisten - "Adam und Eva"
Monsters Of Liedermaching
Therapy?
Kay Ray
Hildesheim Blues-Festival 2017
Flamenco Nacht
CAVEWOMAN
Weedbeat-Festival 2005
Kay Ray
Wiglaf Droste
Sascha Grammel
Harry Rowohlt
Die feisten - Nussschüsselblues
Eure Mütter
EURE MÜTTER - Bloß nicht menstruieren jetzt!
Project Pitchfork
Heinz Strunk
Weedbeat-Festival 2013
Midge Ure
The Last Christmas - DIE Party zum Weltuntergang
Boppin´B.
Herbert Knebel Solo - Ich glaub, ich geh kaputt
Mathias Richling - Deutschland to go
Charlotte Roche & Heinz Strunk
Rosenfels
Caveman - Du Sammeln - Ich Jagen!
Torsten Sträter - Es ist nie zu spät, unpünktlich zu sein
Panteon Rococo
EURE MÜTTER - Das fette Stück fliegt wie ne Eins!
Heinz Strunk
Weedbeat-Festival 2009
FLO MEGA & The Ruffcats
B.B. & The Blues Shacks
Weedbeat-Festival 2016
Caveman - Du Sammeln - Ich Jagen!
Hagen Rether - Liebe
Tomte
Weedbeat-Festival 2010
Leipziger Pfeffermühle
Weedbeat Winter Jam
Roger Willemsen
Bernd Begemann
Mathias Richling - Deutschland to go
Oliver Kalkofe
Chinesischer Nationalcircus
Ambros pur!
Weedbeat-Festival 2017
Heinz Strunk
Terry Hoax
Weedbeat-Festival 2014
Eure Mütter
Abuela Coca
Alejandro Ledesma a.k.a DJ Ajicero
Götz Widmann
Der Capt'n
Police in Dub
Maybebop
Heinz Strunk
Freitag, 25. Februar 2011 um 20:00 Uhr

"Heinz Strunk in Afrika"

Seit Jahren reist Heinz Strunk zu Weihnachten mit einem Freund in die Fremde. Wohin, ist egal, Hauptsache Meerblick, gepflegte Anlage mit gutem Essen und Spielkasino in der Nähe. Die beiden bevorzugen nämlich Reisen, bei denen die Erholung nicht durch tolle Erlebnisse, neue Anregungen oder interessante Urlaubsbekanntschaften erreicht wird, sondern durch Nicht-Erkrankung, körperliche Ruhe und keine Gewichtszunahme. Anders gesagt: Den größten Erholungswert haben Reisen, auf denen nichts passiert. Diesmal geht es nach Mombasa. Die erste Woche verläuft wie geplant. Doch am zweiten Weihnachtsfeiertag sind in Kenia Wahlen angesetzt, und plötzlich finden sich die Sonnensucher in einem Bürgerkrieg wieder. Allen Warnungen zum Trotz sind die beiden nicht davon abzuhalten, das nächste Taxi nach Mombasa City zu nehmen.

Heinz Strunk, Musiker, Schauspieler und Schriftsteller, wurde 1962 in Hamburg geboren. Er ist Gründungsmitglied des Humoristentrios Braun und hatte auf VIVA eine eigene Fernsehshow. Sein Buch, «Fleisch ist mein Gemüse» verkaufte sich über 400 000-mal. Es ist Vorlage eines preisgekrönten Hörspiels, einer «Operette» im Hamburger Schauspielhaus und eines Kinofilms. Auch die folgenden Bücher des Autors, «Die Zunge Europas» und «Fleckenteufel» wurden zu Bestsellern.


Vier Linden
Alfelder Straße 55 b
31139 Hildesheim

Einlass: 19.00


Heinz Strunk in AfrikaHeinz Strunk
Heinz Strunk in Afrika


Originalausgabe
ca. 256 Seiten
€ 13,95 (D)/ € 14,40 (A)/ sFr 21,90
ISBN: 978-3-86252-002-2

Erstverkaufstag: 03.01.2011